EHRENSACHE - Herzenswärme

EhrenSache sind 5 Jungs aus Schwalmstadt bei Kassel, die mir Ihrem Album Herzenswärme (VÖ: 06.03.2020) echt ein geiles Album raus bringen. Die Stimme an sich ist schon Hörenswert, eine harte rockig rauchige Stimme. Das Album ist ein Rock-Gemisch, das in keiner Sammlung fehlen sollte.

„Go“ ist ein Lied was ich als Hymne an die Musik nennen würde. Musik ist ein Seelenpflaster, ob man sie hört oder selbst spielt oder produziert. Musik hilft in guten wie in schlechten Phasen des Lebens, es hilft immer.

„Der Sound bringt wahre Wunder.“

In dem Song „Dein Spiel“ geht es um Trennung, Rosenkrieg, Schmerz und wie man es langsam aber sicher dann doch schafft, sich von der Trennung zu erholen. Man ist geprägt davon und würde nie wieder zurück gehen, zur Ursache des Schmerzes.

„Pralle hart auf den Asphalt, hab es aber überlebt“

Wer kennt es nicht? Vorurteile, Sozial Media und alle anderen wissen es sowieso besser als du selbst, auch wenn es um dich geht. Keiner fragt auch nur mal nach was dran ist an Gerüchten. Lasst die Leute labern.

„Schreib es mir auf die Fahne, die im starken Winde weht.“

„Abschiedsbrief“ ist ein kurzer harter Song, indem es darum geht den Schmerz und die tiefen Wunden einer Trennung in einem Brief zu schreiben und weg zu sperren, nie wieder raus zu holen.

Aufgenommen im Tonstudio die|tonbox in Marburg

 

Trackliste

01. Go
02. Dein Spiel
03. Die Fahne
04. Abschiedsbrief
05. Deine Faust
06. Alles aus Liebe
07. Falsche Moral
08. Mein Leben mit Euch
09. Füllt die Gläser
10. Krieger der Gedanken

„Leere Phrasen, zu oft mit dem Kopf im Sand, aber auch manchmal mit dem Rücken zur Wand“

Wir alle kämpfen mal mit unserem Selbstmitleid. Wir sollten nie drin versinken und es allen Recht zu machen funktioniert eh nicht. Genau um dieses Thema geht es in dem Song „Deine Faust“. Kommt raus aus dem Loch und ab durch die Mitte.

„Zeig ihm deine Faust, sonst wirst du geschlagen.“

„Alles aus Liebe“ ist ein ruhiges Lied im Duett mit Gastsängerin Irena Kohl. Passt perfekt zusammen. Es geht darum, dass man sich dem Partner bedingungslos hingibt und dabei seine eigenen Bedürfnisse in den Hintergrund stellt. Was aber nicht ewig gut gehen kann.

„Meine Hölle, dein Paradies!“

Sei du selbst, verstelle dich nicht und laufe niemandem hinterher. Ecken und Kanten zeichnen einen Menschen aus und machen ihn Einzigartig. Ich lebe nach meinen Regeln, dass zeichnet den Song „Falsche Moral“ aus.

„Ich scheiße auf euer Geschwätz, eure Moral!“

Wenn einer sagt du kannst was nicht, dann mach es trotzdem und höre auf dich selbst. Fehler macht jeder. Verbringt euer Leben mit den Leuten, mit denen ihr es für richtig haltet. „Mein Leben mit Euch!“ erzählt genau davon.

„Gibt mir das was ich brauch, schick mir den Spirit meiner selbst!“

Wer kennt es nicht? Männer allein unter sich in der Kneipe, ohne Frauen. Endlich mal wieder ein Männerabend mit Bier und Schnaps, einfach sich gehen lassen. „Füllt die Gläser“ ist das perfekte Lied um dieses zu beschreiben.

„Diese Nacht gehört in wahre Männerhand!“

In „Krieger der Gedanken“ geht es darum, dass man in Gedanken versinkt und diese einfach nur noch wegsperren will um zum Leben bereit zu sein. Den Mist endlich loswerden. Zweifel und den Rest vergessen und einfach nur Leben.

„Ich bin mein größter Feind!“

Mein Fazit: Unbedingt mal rein hören. Die Jungs sind noch nicht so bekannt aber haben einen eigenen Rockigen Sound entwickelt. Die Lieder spiegeln das wieder, was jeder von uns erlebt. Das Album erscheint am 06.03.2020.

Tessi für das Backstage-Magazin

P.S.: Wer die Jungs unbedingt auch mal live mit ihrer neuen Platte sehen will, sollte unbedingt am 25.04. in die Nachtarena in Treysa zum „Rock Imperium 2020 kommen, denn dort spielen sie gemeinsam mit TonTourismus, Fräulein Tonspur und KNT (Böhse Onkelz Cover).















 
E-Mail
Instagram